Sozialpädagogen (m/w/d) im Frühförderzentrum

  • Klinikum Hersfeld-Rotenburg GmbH Jobportal
  • Bad Hersfeld
  • Vollzeit
  • Publiziert: 16.07.2020

Zeit für Veränderung ?! Werden Sie Teil unseres Teams!

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir zur Verstärkung unseres Teams in Vollzeit eine/n

                 Sozialpädagogen (m/w/d) in unserem Frühförderzentrum

Das Klinikum Bad Hersfeld ist als Akademisches Lehrkrankenhaus der Justus-Liebig-Universität Gießen ein modernes Krankenhaus der Schwerpunktversorgung in Osthessen. Mit 600 Betten verteilt auf 20 Kliniken und Fachabteilungen versorgt es im Jahr mehr als 26.000 Patienten stationär und über 60.000 ambulant.

Das Frühförderzentrum
Das interdisziplinäre Team des Frühförderzentrums, ist Ansprechpartner für alle Fragen rund um die Entwicklung des Kindes.

Das ist Ihr Aufgabenbereich

  • Beratung und Begleitung der gesamten Familie
  • Entwicklungsdiagnostik unter Einbeziehung der Eltern und daraus resultierender, gemeinsamer spielerischer Förderung des Kindes
  • Beratung/ Begleitung bei Übergang in Kindergarten und Schule
  • Beratung von Kindertagesstätten

Das sind Ihre fachlichen und persönlichen Kompetenzen

  • Eine abgeschlossene sozialpädagogische Ausbildung oder ein Studium der Sozialpädagogik
  • Einschlägige Berufserfahrung
  • Erfahrungen in der Beratungstätigkeit (Studienschwerpunkt)
  • Empathie, Engagement und Teamfähigkeit
  • Eigener PKW ist für die Beratungstätigkeit in den Familien erforderlich

Das ist unser Angebot

  • Interessantes und abwechslungsreiches Aufgabenfeld
  • Kompetentes und kollegiales Team
  • Wöchentliche Teambesprechungen
  • Vielfältige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Leistungsgerechte Vergütung
  • Eigenes Einkaufsportal (Mitarbeiterrabatte)

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre vollständige Bewerbung!

Für weitere Informationen steht Ihnen Manfred Wiedemann gerne zur Verfügung.

Personalabteilung | Seilerweg 29 | 36251 Bad Hersfeld
https://khr-portal.rexx-recruitment.com
  • Leiter des Frühförderzentrums
  • Herr Manfred Wiedemann
  • +49 6621 88 2601